prachtregion.de

Wirtschaftsregion

Logo Prachtregion Schrift schwarz RGB

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen gehört längst zu den wirtschaftlich stärksten Regionen im Freistaat Thüringen. Der Landkreis verfügt über eine der höchsten Industriedichten in den neuen Bundesländern. Eine niedrige Arbeitslosenquote, hochinnovative mittelständige Unternehmen bis hin zu Weltmarktführern sowie ein bunter Branchenmix zeichnen die Region aus. Der Landkreis ist auch für Existenzgründer ein wahres Paradies – der kreiseigene Existenzgründerzuschuss, das Technologie- und Gründerzentrum in Schmalkalden und zahlreiche Beratungsmöglichkeiten erleichtern Startups den Einstieg in die Selbstständigkeit. Die Hochschule Schmalkalden bietet ein ideales Umfeld zur Gewinnung von Fach- und Führungskräften. Unternehmen, die sich im Landkreis ansiedeln wollen, erwarten nicht nur unternehmerfreundliche Verwaltungen, sondern auch hervorragend erschlossene Gewerbegebiete. Für Großansiedlungen steht das Industriegebiet Thüringer Tor (ITT) in der Gemeinde Grabfeld zur Verfügung. Hier können sich Unternehmen auf zusammenhängenden Flächen von 20 bis 40 Hektar (optional) mit neuen Standorten entwickeln.