Wann
22. Oktober 2022    
18:30
Wo
Mehrzweckhalle
Teichstr. 10 , Schmalkalden, 98574

Event Type

Musical 77- Die Story

Es geht um Geld. Um viel Geld. Geld, das Djamal und seiner gierigen Frau Shanila fehlt. Deshalb leihen sie es bei ihrem König, dem großzügigen Maharadscha. Sie verdrängen, dass sie ihre hohen Schulden eines Tages begleichen müssenund leben in Saus und Braus. Doch der Tag der Abrechnung kommt… Es geht aber nicht nur um Geld und um Schulden. Es geht um Schuld und Vergebung. Und um alles andere.

Unter dem Motto „Wie Gott mir, so ich dir!“ hat das Adonia-Team ein modernes Musical zum biblischen Gleichnis des hartherzigen Schuldners geschrieben. 70 junge Mitwirkende präsentieren die brandneuen Songs, humorvolle Theaterszenen, überraschende Choreografien und eine moderne Geschichte mit Tiefgang.

76-mal in ganz Deutschland – vom 5. Oktober – 5. November 2022. In 19 Projektchören mit je 70 Mitwirkenden, Chor & Liveband, wird das Musical 77 auf die Bühne gebracht. Dabei geht es um Geld, viel Geld. Aber nicht nur, sondern auch um Schuld, Schulden und Vergebung… Es geht um uns alle. Das Musical zum Gleichnis des hartherzigen Schuldners. Das Adonia-Musicalerlebnis – 90 Minuten pure Begeisterung und Energie!

Weitere Veranstaltungen
Good Bye, Lenin!
Good Bye, Lenin!
19. Januar 2024 - 28. Juni 2024    
00:00
Stück von Wolfgang Becker / Bernd Lichtenberg nach dem Film von Wolfgang Becker und Bernd Lichtenberg Die Frage, welche geschichtlichen Auswirkungen der Fortbestand der DDR [...]
Wer Wind sät
Wer Wind sät
11. Februar 2024 - 8. Mai 2024    
00:00
Deutschsprachige Erstaufführung Polit-Thriller von Paul Grellong Deutsch von Anna Opel Charles Nichols, Geschichtsprofessor an der Harvard University, hat zu einem prestigeträchtigen Symposium den weißen Nationalisten [...]
Meininger Kleinkunsttage
Meininger Kleinkunsttage
23. Februar 2024 - 24. Oktober 2024    
Ganztägig
In der 33. Ausgabe des über die Landesgrenzen hinaus bekannten Festivals werden in der Kreisstadt so illustre Gäste wie Erwin Pelzig, Lisa Feller, Jochen Malmsheimer, [...]