Dia-Vortrag
Wann
6. Februar 2024    
19:30 - 21:30
Wo
"Scheune" am Bürgerhaus
Louis-Anschütz-Str. 28, Zella-Mehlis, 98544

Event Type

Dia-Vortrag: Faszination Hocharktis – Wo starb Amundsen?
Referent: Roland Müller, Siegritz

Seit Jahrhunderten ziehen die arktischen Regionen unserer Erde die Menschen in ihren Bann. Ist es das unbeschreibliche Licht, die majestätische Stille oder die Ästhetik der gewaltigen Gletscher, die uns faszinieren? Oder ist es einfach nur der unbändige Wille des Menschen, Regionen für die er nicht vorgesehen ist, erobern zu wollen? Diesen Fragen möchte der Referent Roland Müller nachgehen. Auf Reisen in das Innere Spitzbergens und entlang der West- und Nordküste dieses Archipels begegnen wir Eisbären, dem riesigen Walross, endemischen Svalbard-Rentieren und vielen weiteren Vertretern der hocharktischen Fauna und Flora.
Und wir gehen gemeinsam auf eine spannende Spurensuche. Im Sommer 1928 hielt das Verschwinden des italienischen Luftschiffs „Italia“ die ganze Welt in Atem. Auf unserer Reise treffen wir auf viele Schauplätze des damaligen Geschehens, das sich zur größten Suchaktion der Menschheitsgeschichte entwickeln sollte.
Kein Geringerer als der wohl bedeutendste Polarforscher des 20. Jahrhunderts, Roald Amundsen selbst, machte sich mit einem französischen Wasserflugzeug und vier Mann Besatzung auf den Weg an die Nordküste Spitzbergens. Er wollte sich an der Suche nach Umberto Nobile und seiner Crew beteiligen. In der Nacht vom 18. zum 19. Juni 1928 verschwand das Flugzeug zunächst spurlos. Stürzte es vor der norwegischen Küste ins Meer oder erreichte Amundsen tatsächlich die Nordküste?
Der Vortrag gibt Einblicke in die neuesten, erst 2021 veröffentlichten Forschungsergebnisse zu diesem Thema. Wo starb Roald Amundsen wirklich – lassen Sie sich überraschen!

Der Eintritt beträgt 6,00 € (Vorverkauf und Abendkasse).

Hinweis: Wir empfehlen eine telefonische Kartenreservierung unter 03682 / 482840 (Abholung an der Abendkasse bis 19:15 Uhr) oder sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten im Kartenvorverkauf in der Tourist-Information Zella-Mehlis, L.-Anschütz-Str. 12, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Kontakt:
Tourist-Information
Louis-Anschütz-Str. 12
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482840
E-Mail: touristinfo@zella-mehlis.de

Weitere Veranstaltungen
Good Bye, Lenin!
Good Bye, Lenin!
19. Januar 2024 - 28. Juni 2024    
00:00
Stück von Wolfgang Becker / Bernd Lichtenberg nach dem Film von Wolfgang Becker und Bernd Lichtenberg Die Frage, welche geschichtlichen Auswirkungen der Fortbestand der DDR [...]
Wer Wind sät
Wer Wind sät
11. Februar 2024 - 8. Mai 2024    
00:00
Deutschsprachige Erstaufführung Polit-Thriller von Paul Grellong Deutsch von Anna Opel Charles Nichols, Geschichtsprofessor an der Harvard University, hat zu einem prestigeträchtigen Symposium den weißen Nationalisten [...]
Meininger Kleinkunsttage
Meininger Kleinkunsttage
23. Februar 2024 - 24. Oktober 2024    
Ganztägig
In der 33. Ausgabe des über die Landesgrenzen hinaus bekannten Festivals werden in der Kreisstadt so illustre Gäste wie Erwin Pelzig, Lisa Feller, Jochen Malmsheimer, [...]