Wann
7. Juli 2024    
10:00 - 16:00
Wo
Rathaussaal im Ortsteil Trusetal
Rathausstraße 7, Brotterode-Trusetal, 98596

Event Type

Es wird ein interessantes Spiel für Kinder geben. Verschiedene Plüschfiguren werden den Kindern helfen, die richtigen Antworten zu finden. Als Belohnung erhalten die kleinen dann auch ein Mineral.
Es ist die 83. Börse d des Veranstalters, dem seit 1961 durchgehend bestehenden Geowissenschaftlichen Vereins Suhl mit Mitgliedern aus vielen Orten in Westthüringen. Traumhafte Kristalle aus aller Welt und bis zu 250 Millionen Jahre alte Fossilien sind zu bestaunen. Auf den Tischen mit rund 80 Metern Gesamtlänge präsentieren Aussteller aus Thüringen, Sachsen, Bayern und unsere örtlichen Sammler ein großes Angebot von der Anfängerkiste bis zur exklusiven Schaustufe. Als Besonderheit dieser Börse ist das Angebot an großen und schweren Stufen (Größen bis ca. 80 cm sind angekündigt). Durch den ebenen Zugang und die gute Parkplatzsituation ist diese Börse ideal um so etwas zu präsentieren.
Sammler und Interessierte können auch viele einheimische Mineralien von der Schneekopfkugel bis zu Erzmineralien aus Brotterode-Trusetal und Umgebung für die eigene Sammlung bekommen. Es wird viele Angebote von preiswert über Schnäppchen bis zur hochwertigen Sammlerstufe geben. Auch wenn man selber nicht sammelt, lohnt es sich schon einmal in die bunte und glitzernde Welt der Mineralien einzutauchen oder schönen, mit Mineralien gefertigten Schmuck zu erwerben. Dieses Jahr bringt unser Sammlerffreund Peter Traumhafte Fluorite mit Tageslichfluoreszent aus England mit. Sammlerfreund Lutz hat wunderbare Opale und Opalschmuck die er selbst schleift und viele auch selbst gesucht hat. Norbert, die Experte für Thüringer Schneekopfkugeln ist auch mit einer guten Auswahl dabei. Keramat hat Mineralien aus Pakistan und Afganistan.
Vor oder nach dem Veranstaltungsbesuch bietet sich ein Besuch des Wasserfalls und des Besucherbergwerks “Hühn” an. Klagpfad, Inselberg und Inselberg-Fuhrpark sind weitere touristische Ausflugsziele, die man sich vor oder nach Börsenbesuch anschauen kann.
Der Eintritt ist wie immer frei. Der Zugang ist ebenerdig und Parkplätze sind im Umfeld reichlich vorhanden.

Die Trusetaler Börse ist jedes Jahr zum Bergmannstag am ersten Sonntag im Juli. Dieser wird dieses Jahr auch parallel zur Börse gefeiert und es gibt eine Mineraliensonderausstellung und ein Familienfest im Besucherbergwerk.

Weitere Veranstaltungen
Meininger Kleinkunsttage
Meininger Kleinkunsttage
23. Februar 2024 - 24. Oktober 2024    
Ganztägig
In der 33. Ausgabe des über die Landesgrenzen hinaus bekannten Festivals werden in der Kreisstadt so illustre Gäste wie Erwin Pelzig, Lisa Feller, Jochen Malmsheimer, [...]
18 Mai
Ausstellung von Werner Tübke
18. Mai 2024 - 21. Juli 2024    
Ganztägig
Ausstellung: "Dasselbe Anderswo"
Ausstellung: "Dasselbe Anderswo"
31. Mai 2024 - 14. September 2024    
00:00
Ausstellung: "Dasselbe Anderswo" - Skulptur und Grafik, Eva Skupin Bis 15.09. sind in der Galerie im Bürgerhaus Arbeiten von Eva Skupin zu sehen. Die Künstlerin [...]