Hans-Jürgen Schatz liest Jean Paul in Schmalkalden
Wann
15. Juni 2024    
19:00 - 20:30
Wo
Todenwartsche Kemenate
Altmarkt 5, Schmalkalden, 98574

Event Type

Hans-Jürgen Schatz liest Jean Paul

Selten öffnen sich die Türen des Denkmalprojekts „Todenwarthsche Kemenate“ am Altmarkt, doch an diesem Sonnabend ist das der Fall. Der Schauspieler Hans-Jürgen Schatz wird am 15. Juni, 19 Uhr, aus dem „Leben des vergnügten Schulmeisterlein Wutz“ von Jean Paul (1763-1825) lesen, den populärsten und vergleichsweise kurzen Text des großen Oberfranken aus Wunsiede, der 1801 bei der in der Kemenate lebenden Frau Bergrätin und Dichterin Arnoldine Wolf zu Gast war.
„Die Geschichte vom Schulmeisterlein Wutz, in der gefühlvoll und heiter ein armseliges, aber glückliches Leben erzählt wird, gehört zu den schönsten Dichtungen deutscher Sprache. Noch besser als beim leisen Lesen erschließt sich die Schönheit von Jean Pauls Sprache beim Hören. Weder des Lächelns noch der Tränen sollte man sich dabei enthalten oder ihrer gar schämen“, meinte der unübertroffene Jean Paul-Biograph Günter de Bruyn.
Hans-Jürgen Schatz wurde durch seine Rolle in der ZDF-Unterhaltungssendung „Salto Postale“ ab 1993 bekannt. Gemeinsam mit Wolfgang Stumph verkörperte er in dieser Serie die neue Zeit nach der Wende, mit vielen ost-westdeutschen Pointen. Seither wirkte er in zahlreichen Theaterinszenierungen sowie Kino- und Fernsehfilmen mit. Einen exzellenten Ruf als Rezitator erwarb sich Hans-Jürgen Schatz mit Texten von Erich Kästner, Jean Paul und Thomas Mann. Für sein vielfältiges gesellschaftliches Engagement wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt.

Für die Teilnahme erbitten die Veranstalter eine Spende in Höhe von 15 Euro, in denen Getränke inklusive sind. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Unsere Vereinsmitglieder sind bereits um 16 Uhr zur Jahreshauptversammlung in der Kemenate eingeladen, um nach den Corona-Jahren mit dem Denkmalprojekt weiterzukommen“, so Vereinsvorsitzender Robert Eberhardt.

Weitere Veranstaltungen
Meininger Kleinkunsttage
Meininger Kleinkunsttage
23. Februar 2024 - 24. Oktober 2024    
Ganztägig
In der 33. Ausgabe des über die Landesgrenzen hinaus bekannten Festivals werden in der Kreisstadt so illustre Gäste wie Erwin Pelzig, Lisa Feller, Jochen Malmsheimer, [...]
18 Mai
Ausstellung von Werner Tübke
18. Mai 2024 - 21. Juli 2024    
Ganztägig
Ausstellung: "Dasselbe Anderswo"
Ausstellung: "Dasselbe Anderswo"
31. Mai 2024 - 14. September 2024    
00:00
Ausstellung: "Dasselbe Anderswo" - Skulptur und Grafik, Eva Skupin Bis 15.09. sind in der Galerie im Bürgerhaus Arbeiten von Eva Skupin zu sehen. Die Künstlerin [...]