Schuberts Forelle und andere Küstlichkeiten
Wann
2. Juni 2024    
18:00 - 20:00
Wo
Schloss Wilhelmsburg
Schlossberg 9, Schmalkalden, 98574

Event Type

Trio Baltikum mit Kristina Kato, Violine, Eugen Mantu, Cello, Liene Henkel, Klavier, Kerstin Schönherr, Viola, Friedemann Seifert-Henkel, Bass

In dem erfrischenden und abwechslungsreichen Programm erwarten das Publikum Werke von Schubert, Rossini, Beethoven und anderen. Die Musiker sind in diversen Kombinationen als Duo und abschließend gemeinsam in Schuberts berühmten Forellenquintett zu erleben. Das Trio Balticum verbindet in seiner Arbeit künstlerische Einflüsse aus dem Nordosten Europas mit der mittel- und südeuropäischen Musiktradition. Die Programme der drei Musiker sind geprägt durch Intensität und der Suche nach emotionaler Tiefe.

Der Verein “Thüringer Schlosskonzerte e.V. veranstaltet das Konezrt im Festsaal von Schloss Wilhelmsburg.

Weitere Veranstaltungen
Good Bye, Lenin!
Good Bye, Lenin!
19. Januar 2024 - 28. Juni 2024    
00:00
Stück von Wolfgang Becker / Bernd Lichtenberg nach dem Film von Wolfgang Becker und Bernd Lichtenberg Die Frage, welche geschichtlichen Auswirkungen der Fortbestand der DDR [...]
Wer Wind sät
Wer Wind sät
11. Februar 2024 - 8. Mai 2024    
00:00
Deutschsprachige Erstaufführung Polit-Thriller von Paul Grellong Deutsch von Anna Opel Charles Nichols, Geschichtsprofessor an der Harvard University, hat zu einem prestigeträchtigen Symposium den weißen Nationalisten [...]
Meininger Kleinkunsttage
Meininger Kleinkunsttage
23. Februar 2024 - 24. Oktober 2024    
Ganztägig
In der 33. Ausgabe des über die Landesgrenzen hinaus bekannten Festivals werden in der Kreisstadt so illustre Gäste wie Erwin Pelzig, Lisa Feller, Jochen Malmsheimer, [...]