Millionen-Publikum für die Prachtregion

Landkreis Schmalkalden-Meiningen kauft Spots bei sonnenklar.TV ein

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen startet in diesem Jahr eine weitere Werbeoffensive. Nach der groß angelegten Influencer-Kampagne im vergangenen Jahr, kommt die Prachtregion nun auch ins Fernsehen. Ab 2. Mai präsentiert der Landkreis einen 30-sekündigen Werbeclip mehrmals täglich auf dem beliebten Reisesender sonnenklar.TV. „Wir lassen derzeit einen neuen Imagefilm für unseren Landkreis sowie mehrere Kurzclips produzieren. Dabei sind so tolle Aufnahmen entstanden, dass wir gemeinsam entschieden haben: Eine Veröffentlichung im Internet und auf Social Media reicht uns nicht“, berichtet Landrätin Peggy Greiser. „Wir leben einfach in einer wunderschönen Urlaubsregion mit einer beeindruckenden Natur, unzähligen Freizeitangeboten und zahlreichen romantischen Orten. Deutschlandweit fliegt unsere Region leider noch zu sehr unter dem Radar. Mit der TV-Kampagne wollen wir als Landkreis deshalb einen weiteren Beitrag dazu leisten, die Tourismusbranche nach zwei harten Jahren zu unterstützen“, so die Kreischefin.

150 Clips gebucht

Insgesamt strahlt sonnenklar.TV den Werbeclip des Landkreises 150 Mal in zwei Wellen aus. Einem ersten zweiwöchigen Block Anfang Mai mit 75 Clips, folgt Anfang Juni ein weiterer Werbemarathon im gleichen Umfang. Vier von sechs Clips werden täglich in der Zeit mit der stärksten Einschaltquote von 15-23 Uhr ausgestrahlt (1,6 Millionen Zuschauer). Die Kosten für die Kampagne belaufen sich auf 12.770 Euro netto. „Täglich sehen mehr als zwei Millionen Zuschauer sonnenklar.TV, um sich in Sachen Urlaub inspirieren zu lassen. Wir erzielen also nicht nur eine hohe Reichweite, sondern sprechen auch genau die reiseaffine Zielgruppe an: Menschen, die sich über Urlaubsregionen informieren wollen“, sagt Pressesprecher Christopher Eichler. „Etwa zwei Drittel der Sonnenklar-Zuschauer sind älter als 40 Jahre, womit das TV-Werbepaket eine hervorragende Ergänzung zur Travelblogger-Kampagne ist, mit der wir auch dieses Jahr wieder vor allem die U40-Generation erreichen wollen.“

Foto: Landrätin Peggy Greiser, Pressesprecher Christopher Eichler (l.) und Franziska Trabert (r.), Sachbearbeiterin Tourismus, präsentieren die neue Prachtregion-Website.

Prachtregion-Internetseite vor Relaunch

Am Ende will der Landkreis aber nicht nur die Bekanntheit und des Image der Prachtregion durch die Fernsehausstrahlung fördern. Über die Prachtregion-Website, die im Clip dauerhaft eingeblendet wird, sollen im Idealfall auch Buchungen erfolgen. „Wir haben dazu die Prachtregion-Website komplett neu gestaltet und mit einem Buchungstool ausgestattet“, erklärt Tourismus-Mitarbeiterin Franziska Trabert, die das Projekt federführend betreut. „Der offizielle Relaunch von www.prachtregion.de erfolgt pünktlich vor dem Start der TV-Kampagne.“ Am 30. April ist die neue Internetseite online gegangen. Am Sonntag, 1. Mai, präsentiert der Landkreis in einer Vorab-Preview den neuen 30-sekündigen Werbeclip auf Facebook und auf Instagram.

Die neue Website ist am 30. April ans Netz gegangen. Das neue Design macht auf dem Desktop und auf mobilen Endgeräten eine gute Figur.  

Zahlreiche Drehorte

Neben den Städteperlen Schmalkalden und Meiningen drehte das Team des Weimarer Kreativstudio Nivre Film & Studio GmbH unter anderem in der Viba Nougat Welt, im Meeresaquarium, aufs Noahs Segel, im Goldenen Zwinger in Meiningen und im Berghotel Oberhof. Zudem zeigen die Aufnahmen die Hohe Geba, eine Familienwanderung zum Ruppberg und Wintersportausflugsziele in Oberhof und im weiteren Thüringer Wald. Als Sprecherin konnte der Landkreis die bekannte MDR-Thüringen-Reporterin Marlene Drexler mit ihrer jungen, dynamischen Stimme gewinnen.

Diese und viele weitere Aufnahmen mit zahlreichen mitwirkenden Protagonisten aus der Region zeigen auch die weiteren Clips, die der Landkreis zu den Themen Tourismus, Sport sowie Wirtschaft.Karriere.Leben in den nächsten Wochen und Monaten präsentieren wird – inklusive des finalen Gesamt-Imagefilms.

Weiter lesen…

Skip to content